Logo
Bilder
damiana_ulmifolia.jpg
Damiana - Der "Asthmabesen" der Maya (Foto: Margret Madejsky)
Die stark duftenden Blätter der Damianapflanze werden seit Urzeiten von den Maya als Heilmittel gebraucht, weshalb die Pflanze den Beinamen "Asthmabesen" trägt. Geraucht, geräuchert oder als Tee getrunken wirken Damianablätter krampflösend, entspannend, mild aphrodisierend und sogar fruchtbarkeitssteigernd auf Mann und Frau.